Hallo!

Willkommen in unserem Gästebuch!

Betreff *
Name *
E-Mail
Nachricht *
 

Welche Stadt steht im Namen dieses Vereins? *

 
 

Handballer ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Herren II und Herren III

Gratuliere der 2. zur überlegenen Herbstmeisterschaft und der 3. zu einem hervorragenden 2. Platze :-))

Dienstag, 16. Dezember 2014

Gussi ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Herzlichen Glückwunsch zum 1. Sieg

Hi Jungs,

herzlichen Glückwunsch zu den ersten 2 Punkten!!!

Weiter so....

 

Gussi

Sonntag, 19. Oktober 2014

Sebastian ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): FHT

hallo,

ich schmeiße noch ein "n" in meinen alten Eintrag. Natürlich meinte ich den Sinn Smile - und nicht Sin ... Sorry
grüße

Sebastian Dederding 2 Herren

 

Freitag, 18. Juli 2014

Sebastian ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ): Franz Henke

das nächste FHT  ist mal wieder vorbei.

Ein Dankeschön an meine menschlichen Schiedsrichterkollegen (ob Blau Weiße oder "Eingekaufte"), die dafür gesorgt haben, dass so viele Spiele an 2 Tagen reibungslos durchgeführt werden konnten.

Ein Lob auch an die Mannschaften, die fast alle den Schiedsrichtern freundlich und respektvoll begegnet sind und den Sin eines Spaßturniers verstanden haben.

beste grüße

Sebastian Dederding 2 Herren

 

Freitag, 18. Juli 2014

Herzsport-Abt.: Franz Henke

Guten Tag lieber Franz Henke Fan,

ich kann Ihre Empörtheit gut verstehen, auch ich musste in den letzten Jahren ähnliche Sorgen in Kauf nehmen. Da ich nicht an diesem Tunier teilgenommen habe, muss ich leider die Frage stellen: Was erschütterte Sie denn an der Siegerehrung und was erwarten Sie an Anerkennung nach einem Sieg bei einem Jux-Tunier?

Ihrer Aussage nach müssen sie im Handballsport recht erfolgreich sein. Da stellt sich mir die Frage, warum nehmen Sie an einem solchen Tunier teil, wenn Sie selbst doch wissen und publizieren, dass Sie "die beste" Mannschaft seien.

Die Stimmung des Publikums ist häufig sehr schwer zu beeinflussen und es liegt an jeder Mannschaft selbst die Symphatie des Publikums für sich zu gewinnen. Zumal ich aus eigener Erfahrung weiß, dass eine gute und faire Leistung auch zu Anerkennung führt.

Was hinsichtlich der Schiedsrichterleistung geschehen ist kann ich, wie erwähnt, nicht beurteilen, aber sollte nicht "die beste" Mannschaft ein gewisses Maß an Erfahrung und Selbstkontrolle mitbringen, um solche derartigen Rückstände wegzustecken? Diese Aussage könnte sich ebenfalls auf die Stimmung des Publikums beziehen.

Sie widersprechen sich in manchen Punkten selbst.

Da ihr Verhalten eines Spielers der höheren Klasse, sagen wir Verbandsliga aufwärts, nicht entspricht, kommen bei mir Zweifel auf, ob Sie wirklich "die beste" Mannschaft sind oder ihr angehören. Ist es evtl. nicht doch eine Suche nach Bestätigung, da Sie im Ligabetrieb von dem Erfolg der Leistung anderer Spieler in Ihrem Team leben? Können Sie ihre Leistung momentan nicht abrufen oder erwarten Sie einfach mehr von sich selber? Fehlt es Ihnen an Anerkennung? Sie sprechen von Lächerlichkeit, ist es Ihnen im Nachhinein sogar peinlich, was sie geschrieben haben? Haben Sie sowas wirklich nötig? Machen Sie sich nicht lächerlich?

Ich würde mir Wünschen einige Antworten zu bekommen, vllt. kann ich oder jemand aus

Freitag, 18. Juli 2014

 

Powered by Phoca Guestbook

Besucherzähler

Besucherzaehler   (seit 08/2002)
Werbung