Hohegeiß-Fahrt 2017

DJK-Handballer verbrachten ein Wochenende im Harz

Am Wochenende vom 05.05.-07.05.2017 ging es für die Jugendmannschaften der Handballabteilung der DJK Blau-Weiß Hildesheim wieder auf nach Hohegeiß. Der Förderverein der Handballabteilung unterstützte die Fahrt und übernahm die Buskosten, sodass alle 70 Teilnehmer wohlbehalten am Freitagnachmittag im Harz eintrafen.

Auch das Medicinum unterstützte mit einer Spende von 500€ die Blau-Weißen Handballer, sodass erneut ein tolles und erlebnisreiches Wochenende im Zeichen des Handballsportes verbracht werden konnte.

Für die sportbegeisterten Handballer der DJK stand eine eigene Sporthalle für Handball, aber auch Basket- und Fußballspiele zur Verfügung. Ebenso bereitete der Besuch der hauseigenen Schwimmhalle Jung und Alt viel Freude.

Ein gemeinsames Chaosspiel, welches super vorbereitet war, ließ gleich zu Beginn die Laune steigen, und auch die Nachtwanderung machten alle mutig und begeistert mit. Und so waren sich am Sonntag alle einig: "Es war einfach toll!" Auch für das nächste Jahr hoffen wir wieder eine gemeinsame Fahrt veranstalten zu können, welche das Vereinsleben bereichert und viele neue Freundschaften entstehen lässt.

Wir freuen uns schon jetzt!

   

E-Mail-Kontakt

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   

Bankverbindung

Sparkasse Hildesheim
IBAN: DE 66 25950130 0000587905
BIC: NOLA DE 21 HIK
   
© Förderverein des Handballsports in der DJK Blau-Weiß Hildesheim e.V.